builderall
 

Integrative Maltherapie

Traumasensibel begleitet

“In der Maltherapie werden Ressourcen unterstützt, Sichtweisen verändert, die Entwicklung von Selbstwert, Handlungs- und Sozialkompetenz gestärkt"

Kreatives Gestalten in der Gruppe

Für Erwachsen, kunsttherapeutisch begleitet

Dienstag 14.30 bis 17.00 und /oder neu auch Donnerstag14.30 bis 17.00

"Im geschützten Rahmen des Ateliers dürfen kreativ verschiedene Materialien ausprobiert werden und Schritt für Schritt in den eigenen individuellen Ausdruck finden."


Onlincoaching Art & Mind 

Neu ab Januar 2024:


Deinem Weg zu einem neuen Kapitel!
Einzel-Coaching und Gruppenarbeit für diejenigen, die bereit sind, alte Muster loszulassen und ein frisches Kapitel in ihrem Leben zu beginnen.
 
Entdecke dich achtsam und in Farbe
Im ersten Abschnitt unserer Reise steht dein Selbstbild im Mittelpunkt. Erfahre dich selbst mit Achtsamkeit und tauche ein in die Welt der Selbstfürsorge und Selbstliebe.
 
Annehmen durch Klarheit und Verständnis
Im zweiten Abschnitt geht es um Klarheit und Verständnis. Finde innere Ruhe, indem du Klarheit über dich selbst und deine Ursprungsfamilie erlangst. Das Geheimnis liegt im Annehmen und Integrieren.

Raum für Neues schaffen
Der dritte Abschnitt öffnet den Raum für Neues. Hier geht es um deine Selbstwahrnehmung, die Kunst der Abgrenzung und die Fokussierung auf das, was wirklich zählt. Bereite dich vor auf eine Reise der Selbstentdeckung und Veränderung.

 
Bist du bereit, dein eigenes Potenzial zu entfalten? Lass uns gemeinsam den Weg zu einem erfüllteren Leben gestalten.
[Kontaktiere mich] für weitere Informationen oder vereinbare gleich einen Termin!


Über Mich

dipl. Gestaltungspädagogin iac zert. Integrative Maltherapeutin. iacEMR zertifiziert Mitglied Fachverband MITKUNST

Daniela Simmen

Ich lebe in Uster, bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.


In der Maltherapie und dem kreativen Gestalten, dürfen Gefühle Raum bekommen, wenn Worte nicht genügen. 

Mit diesem Leitbild unterstütze ich in meinem kreativen Rückzugsort hier in Uster, dem «Atelier Farbmomente», Menschen mit ganz unterschiedlichen Geschichten und Beschwerden.

Auch ich musste in meinem Leben immer wieder neue Herausforderungen meistern, was zu einem besonderen Interesse für die Psychologie führte. Seit meiner Kindheit mochte ich ausserdem das kreative Gestalten. Die Kombination aus beiden bewegte mich schliesslich zu einer Ausbildung als Gestaltungspädagogin (2010) und zur zertifizierten Maltherapeutin bis (2022).

Es gibt Umstände und Momente im Leben, in denen es nicht rund läuft oder es uns nicht gut geht. Manchmal braucht es gar nicht viel und das Tief ist bald überwunden. Manchmal aber stecken wir fest - fühlen uns rat-, halt-, heimatlos. Meine eigenen Erlebnisse mit Erschöpfung und Depression und meine Erfahrungen als Mutter von zwei Kindern, eins davon mit speziellen Bedürfnissen helfen mir bei meiner therapeutischen Arbeit endlos weiter. Ich würde mich als empathisch und einfühlsam beschreiben, aber auch als motivierend und geschickt darin, den Menschen neue Perspektiven aufzuzeigen. In meiner langjährigen Tätigkeit habe ich Menschen von jung bis alt mit ganz unterschiedlichen Beschwerden begleitet. Ob Depressionen, altersbedingte Beschwerden oder geistige Behinderungen – meine fundierten Erfahrungen in der integrativen Maltherapie und Gestaltungspädagogik helfen mir dabei, jeden Menschen individuell dort abzuholen, wo er momentan steht. Neben der Begleitung vor Ort, spezialisiere ich mich in meinen Online-Begleite, angeboten auf Frauen mit Erschöpfung.

Kunst ist eine Form sich zu entdecken, sich auszudrücken, sich zu erleben. Gerade Menschen ohne oder mit wenig Erfahrung profitieren besonders.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihren persönlichen Weg begleiten zu dürfen.
 

Meine Hündin Mila

Sie ist in der Kreativ-Gruppe eine treue Ankommensbegleiterin.
Mila ist an Menschen und das Atelier gewöhnt und liebt es dabei zu sein.
Sie nimmt ihre Aufgabe, als Begleiterin, sehr ernst und begrüsst jeden freudig.
 
(Bei Angst vor Hunden bitte unbedingt melden, dann finden wir eine unterstützenden und begleiteten Weg.)

Atelier Räume

Liebevoll eingerichtet, es gibt zwei Bereiche, einen für das Grobe und einen für das Feine.